Stephan powert sich nach einem anstrengenden Tag gerne beim Joggen aus, Katharina tankt neue Energie beim Wandern und Nadine fühlt sich auf jedem Brett zuhause – die Begeisterung für Sport hat unser M² Team schon immer geteilt.

Aber in den stressigen Phasen, die Projektarbeit mit sich bringt, kam es auch bei M² vor, dass einfach die Zeit für Sport fehlte. Da musste eine Lösung her!

Stephan hatte mit der Idee „Gipfelstürmer“ bereits einen ersten Ansatz gewagt und einige Kunden dazu ermutigt, die Arbeit mit dem Sport zu verbinden. Als dann Nadine, die ursprünglich aus der Sportbranche stammt, zu M² kam, war schnell klar, dass die erfolgreiche Kombination aus Sport und Arbeit zu ihrer Herzensangelegenheit werden sollte.

Sowohl Stephan als auch Nadine hatten unabhängig voneinander schon lange die gleiche Vision – Sport in den beruflichen Alltag zu integrieren und dabei genauso effektiv und konzentriert zu arbeiten wie am Schreibtisch. Die Idee für „Sport & Business“ war geboren!

Bei diesem neuen Konzept geht es nicht darum, die Zehenspitzen unter dem Schreibtisch auf und ab zu bewegen oder auf einem Gymnastikball vor dem Laptop nach links und rechts zu rollen… auch sprechen wir hier nicht von Betriebssport im klassischen Sinn… nein – Sport & Business ist etwas ganz anderes! Der Sport & Business Ansatz verbindet die beiden Welten miteinander, ohne dabei wertvolle Arbeitszeit zu verlieren. Wie das funktioniert?

Das ausgeklügelte Konzept vereint sportliche und koordinative Aufgaben mit Beratungsleistungen im Stations- oder Umlaufbetrieb und fördert dabei Leistungsfähigkeit, Effizienz und Konzentration der Mitarbeiter. Bei Wahl des Stationsbetriebs werden einzelne Punkte festgelegt, an denen die sportliche Betätigung kurzzeitig unterbrochen und eine Beratung durchgeführt wird oder gemeinsam Ideen  erarbeitet werden. Umlaufbetrieb eignet sich für Sportarten wie Wandern, hier kann während der gesamten Aktivität am gewünschten Thema gearbeitet werden.

Für optimale Ergebnisse arbeiten wir mit modernster Technik und der Unterstützung eines Backoffice Teams. Dadurch schaffen wir es, die Arbeitszeit effektiv, gewinnbringend und aktiv zu nutzen – für bestmögliche Resultate.

Am eigenen Leib erprobt und regelmäßig zum Einsatz kommt Sport & Business auch in unserem eigenen Kerngeschäft, indem wir firmeninterne Strategietage beim Wandern, im Fitness oder beim Skifahren durchführen. Daniel, unser Fußballspieler im Team, sagt dazu: „Ich bin erstaunt, wie produktiv wir gemeinsam an der frischen Luft waren und wie proaktiv sich alle mit neuen Ideen und Vorschlägen eingebracht haben“.

Auch die Klettergarten-Einheit mit vorgefertigten Aufgabenstellungen, die pro Station bewältigt werden mussten, brachten erstaunliche Ergebnisse zum Vorschein, so dass wir uns nach diesem Testlauf sicher waren: Sport & Business ist DAS KONZEPT, was modernen, gesundheitsbewussten und zielorientierten Firmen fehlt, um noch bessere Leistungen zu erzielen, ohne dabei die Gesundheit oder die Motivation der Mitarbeiter aufs Spiel zu setzen.

Nach Wochen voller Brainstorming und gemeinsamer Joggingeinheiten haben wir nun ein spannendes Konzept auf die Beine gestellt, dass unsere Stärke – professionelles Consulting – mit diversen Sportarten kombiniert. Wir sind bereit, voll durchzustarten, um das Berufsleben aufregender, gesünder und effektiver zu machen. Suchen Sie Ihre Trainingsklamotten heraus und seien Sie dabei!

Mehr zum Thema: sportundbusiness.com